01718146684
+493605.5474874
info@oberkersch.com

Bodenglasklemmen

Glas nach Maß

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

BEFESTIGUNGSART

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

Bodenglasklemme

WISSENSWERTES

WEITERVERARBEITUNG

BEARBEITUNG

Gewinnen Sie die ultimative Transparenz mit unseren Ganzglasgeländersystemen aus unserem Hause. Qualitativ hochwertige und zeitlos designte Geländer, Glasleistenrohre und für die Bodenmontage geeignete Montagekonstruktionen sind für alle denkbaren Innen-und Aussenbereiche verfügbar – vom privaten Wohnhaus bis hin zum öffentlichen Bereich. Schaffen Sie einen atemberaubenden Effekt mit einer uneingeschränkten Sicht. 

ESG Sicherheitsglas entsteht durch Vorspannen von Einfachglas / Floatglas oder Ornamentglas. Bei diesem Vorgang erhitzt man das Basisglas auf mehr als 600 ° С und kühlt es im Anschluss schlagartig durch schnelles Anblasen ab. So wird das Basisglas in ein System gleichbleibender Spannungsverteilung gebracht und es entsteht das ESG Einscheibensicherheitsglas. Die Oberfläche steht unter Druckspannung und das Glasinnere unter Zugspannung, dieser Vorgang macht das Glas biegezugfester.

Nach dem Vorspannprozess kann ESG Einscheibensicherheitsglas nicht mehr geschnitten oder durchbohrt werden, lediglich Oberflächenveredelungen sind möglich.

Dank der Wärmebehandlung weist das Glas im Vergleich zu gewöhnlichem Flachglas eine erhöhte Schlagfestigkeit und Schlagfestigkeit auf. Darüber hinaus ist ESG unempfindlich gegen große Temperaturunterschiede. Wenn es unter starker Last zerbricht, zerbricht es in kleine Stücke mit stumpfen Winkeln. Dies reduziert das Verletzungsrisiko im Vergleich zu normalem Flachglas erheblich.

Aufgrund der gleichbleibenden Spannungsverhältnisse kann das ESG Glas nachträglich nicht mehr geschnitten oder durchbohrt werden. Bohrungen, Rand-, Flächen- oder Eckausschnitte usw. müssen vor dem Vorspannungsprozess eingearbeitet werden.

Unbearbeitet Glaskanten mit scharfen Rändern werden nur dort eingesetzt wo diese im Rahmen liegen und somit keine Verletzungsgefahr besteht. In allen anderen Fällen werden die Schnittkanten durch Schleifen und Polieren nachbearbeitet. Heutzutage geschieht dies überwiegend maschinell mit Kantenschleifautomaten. Als Schleifmittel werden dabei meistens Korund oder Diamant eingesetzt. 

 

Sie haben die Wahl zwischen: 

Geschnittenen Kanten: Vorsicht scharfkantig

Gesäumten Kanten = entgratet, daher keine scharfen Kanten

Polierte Kante: Bearbeitet mit Glanz an der Kante

Matt polierte Kante: Kantenbarbeitung matt poliert

Facettenschliff poliert: 5mm bs 25mm Facette je nach Wunsch

 

Bei allen sichtbaren Kanten empfehlen wir eine glänzend oder matt polierte Kante. 

 

Ausschnitte / Bohrungen: 

Randausschnitte, Eckausschnitte oder Flächenausschnitte für Bescläge, Sockelleisten oder ähnliches.

 

 

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten
Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

EIGENSCHAFTEN

Sind Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Balkongeländer für Aufkantungen (Attiken), das maximale Transparenz, geprüfte Sicherheit und eine schnelle Montage vereint? Wir bietet Ihnen perfekte Geländersysteme. Unsere Systeme sind umfangreich getestet und geprüft. Eine AbP-Zertifizierung sowie die statische Berechnung gemäß DIN 18008 kennzeichnen den hohen Sicherheitsstandard ist bei allen Systemen vorhanden. Sie eigenen sich somit besonders gut als Brüstungsgeländer für Wohnungsbalkone, Dachterrassens Balkongeländer und Penthäuser. 

Ein Profil zur Topmontage, passende Endkappen sowie Gummisets für verschiedene Glasstärken sind bei jedem System erhältlich. So können Sie das Balkongeländer inkl. Montageanleitung von der Innenseite, ohne Montagegerüst installieren.

Wichtig bei ESG Sicherheitsglas

Im Bruchfall zerfällt ESG Glas in kleine, stumpfe “Glaskrümel”, so dass die Verletzungsgefahr minimiert wird.

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

ESG Glasbearbeitung

Aufgrund der gleichbleibenden Spannungsverhältnisse kann das ESG Glas nachträglich nicht mehr geschnitten oder durchbohrt werden. Bohrungen, Rand-, Flächen- oder Eckausschnitte usw. müssen vor dem Vorspannungsprozess eingearbeitet werden.

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

Vorteile ESG Glas

Bodenglasklemmen, Die GlasspezialistenErhöhte Biegefestigkeit

Bodenglasklemmen, Die GlasspezialistenErhöhte Stoß-, Schlag- und Hagelfestigkeit

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten Temperaturbeständigkeit

Bodenglasklemmen, Die GlasspezialistenVerletzungshemmend

TECHNISCHE DATEN

Farbe: Transparent, leichter Grünstich
Dichte / Gewicht: 1 m 2 mit 1 mm Stärke = 2,5 kg
Chemisch:
Säurebeständigkeit: Säurebeständig, Klasse 1 (DIN 12116)
Laugenbeständigkeit: Schwach bis mäßig laugenlöslich (DIN ISO 695)
Wasserbeständigkeit: Klasse 3-5 (DIN ISO 719)
Thermisch:
Transformationsbereich: 520 – 550 °C (+ 100° für Vorspannen u. Formveränderungen)
Erweichungstemperatur: ca. 600 °C
Längenausdehnungskoeffizient: 9 x 10-6 K-1 nach DIN ISO 7991 bei 20 – 300 °C
Spez. Wärmekapazität: 720 J/kg K.
Wärmeleitfähigkeitskoeffizient: λ = 1 W/mK (EN 572-1)
Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 5,8 W/m2K (EN 673)
Mechanisch:
Elastizitätsmodul 70.000 MPa (EN 572-1)
Biegezugfestigkeit: 120 MPa (nach EN 1288-3)
Druckfestigkeit 700 – 900 MPa
Biegezugfestigkeit: 45 MPa (EN 1288)
Druckfestigkeit: 700 – 900 MPa

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

TOLERANZEN

Die Toleranzen aller Zuschnitte sind im Bereich m (mittel) nach DIN ISO 2768-1 zu finden. Wir schneiden alle Platten mit CNC gesteuerten Maschinen und haben eine maximale Toleranz von 1,2 mm. In der Regel beträgt die Toleranz unter 0,5 mm. Dank der maschinellen Fertigung aller Ausschnitte und Bohrungen werden erst der Zuschnitt und dann die Bohrungen mit der Toleranz im Bereich m exakt nach Ihren Vorgaben realisiert

Allgemeintoleranzen nach ISO2768-1

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

LAGERUNG / PFLEGE

Um die Langlebigkeit zu erreichen, sollten Sie die Tipps zur Pflege kennen:

Transparentes Glas sollten Sie mit handelsüblichem Spülmittel und wenn machbar mit destilliertem Wasser (vorallem satiniertes Glas) und einem weichen, sauberen Tuch reinigen und trocken reiben. 

Kalk behandeln Sie am besten mit Essigessenz oder Zitronensäure und geringem Druck, um Schlierenbildung zu vermeiden. 

 

Bei weiß satiniertem Glas sollte das Tuch ebenfalls weiß sein.

 

Berücksichtigen Sie folgende Hinweise:

Sie sollten keine Papiertücher oder Zellstofftücher verwenden, diese können Schlieren im Glas hervorrufen.

 

Transport / Lagerung:
Üblich ist der Transport auf Gestellen oder mit Kisten.
Die Lagerung oder das Abstellen darf nur in vertikaler Lage erfolgen.

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten

PLANUNG / STATIK

 

 

Haben Sie eine statische Frage oder brauchen Sie Hilfe bei der Glaswahl?

Kontaktieren Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich.

Bodenglasklemmen, Die Glasspezialisten