01718146684
+493605.5474874
info@oberkersch.com

Crashglass mit matte & farbige Folie

Glas nach Maß

Beschreibung

Crashglass

Crashglas in attraktiver und moderner Bruchglasoptik ist ein Verbundglas aus drei Einzelscheiben, dass hauptsächlich bei der Ausstattung im Innenraum verwendet wird. Crashglas entsteht durch gezieltes und kontrolliertes Zerspringen einer ESG Scheibe, dass schafft sein typisches Erscheinungsbild, die mit zwei Folien zwischen zwei Glasscheiben gelegt und zu einem Verbundglas verarbeitet wird, die Ränder sind geschliffen und poliert. Je nach Wunsch sind die Folien in durchsichtig oder verschiedenen Farben erhältlich. Diese und die Außenscheiben halten das Bruchbild auf Dauer fest. Jedes so entstandene Verbundglas ist ein absolutes Unikat, da eine ESG Scheibe nie identisch bricht. Trotz alledem sehen diese Crashglas Scheiben nebeneinander gestellt gleich aus. Sie sind zwar alle unterschiedlich gebrochen, schaffen aber trotzdem ein einheitliches Bild.


Die exklusive Glasbruchoptik von Crashglas wirkt edel und hochwertig. Das feine Gitternetz zwischen den Bruchstücken bildet reizvolle Lichtreflexe und kombiniert Transparenz mit Sichtschutz. Als elegantes und stilvolles Raumelement eingesetzt, ist Crashglas mit seiner Bruchstruktur ein Blickfang für Wohn- und Geschäftsräume. Für die Verwendung stehen Ihnen viele gestalterische Möglichkeiten zur Verfügung. Diese Außergewöhnliche Alternative zum einfachen Glas eignet sich im Innenraum beispielsweise zur Verwendung als Duschabtrennung oder Schiebetür, da sie durch ihre gebrochene Optik nur semitransparent ist. Crashglas für Ganzglastüren oder Schiebewände ist mit seinem außergewöhnlichen Design und mit einer einzigartigen Optik ein absoluter Blickfang für jeden Raum. Raumabtrennungen aus Crashglas sorgen daher für eine faszinierende Optik und schaffen, neben mehr Struktur und Platz, ein helles und freundliches Ambiente. Überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.Crashglass mit matte & farbige Folie, Die Glasspezialisten

Ein satiniertes Glas ist ein dekoratives farbloses oder getöntes Glas mit einer matten Oberfläche auf einer oder beiden Ebenen der Platte. Die Mattierung erfolgt chemisch durch Ätzen mit einer komplexen Säurezusammensetzung.

Satinglas hat eine raue Oberfläche und Lichtdurchlässigkeit.

Der Satinierungsprozess wird auf einer automatischen Linie (in einer Sandstrahlkammer) durchgeführt, in der das Schleifmittel (Sand) unter hohem Druck direkt dem Glas zugeführt wird. Glasabschnitte, die nicht mit einer Schablone bedeckt sind, werden mit Sand behandelt, wodurch mikroskopisch kleine Partikel aus der Oberfläche herausbrechen und diese matt werden.

Merkmale:

Crashglas FormRechteck, Dreieck, Kreis, Oval, Parallelogramm, Trapez, Schrägschnitt, Rundbogen, Sechseck, Sonderformen
Crashglas Glasstärke16,20,22
Crashglas GlastypCrashglas
Crashglas GlasartNormal, Optiwhite
Crashglas Cleantec BeschichtungEinseitig, Beidseitig, Ohne
Crashglas KantenbearbeitungSchnittkante – nicht gesäumt, Schnittkante – gesäumt, Polierte Kante, Matt geschliffen
Crashglas AusschnitteGesäumt, Matt geschliffen, Poliert
Crashglas BohrungenKeine, Normal, Senkbohrungen